Caputher Orgelsommer 2020

Caputher Orgelsommer 2020   sonntags, 17 Uhr, Kirche Caputh

1. Juni 2020, Orgelkonzert am Pfingstmontag

Grenzüberschreitung

Mit Werken von Vincent Lübeck, Georg Böhm, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Henri Purcell, John Stanley und César Franck begibt sich der Potsdamer Organist Dietrich Schönherr  musikalisch und in Bildern auf eine Orgelreise von Leipzig durch Norddeutschland über London bis nach Paris.

28. Juni 2020, Orgelkonzert

Licht und Schatten

Arin Maisky (Orgel) aus Tel Aviv stellt Choralmotive von  Johann Sebastian Bach und ihre Wiederaufnahme in Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms und César Franck in einen musikalischen Zusammenhang.

5. Juli 2020, Konzert für Violine und Orgel

Musikalische Kostbarkeiten für Violine und Orgel

Marianne Boettcher  (Violine) aus Berlin und Ulrike Lausberg (Orgel) aus Münster spielen Werke von Edvard Grieg, Serge Rachmaninoff und Gisbert Näther sowie Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Giuseppe Tartini, u.a.

12. Juli 2020, Orgelkonzert

Familiäre Klänge

Inga Diestel (Orgel) aus Berlin spürt in Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy und seiner Schwester Fanny Hensel, von Robert und Clara Schumann und von Jehan Alain und seinem Vater Albert Alain der musikalischen Bedeutung familiärer Beziehungen nach.

19. Juli 2019, Konzert für Klarinette/Blockflöte und Orgel

Musikalische Sehnsüchte

Susanne Ehrhardt (Klarinette, Blockflöte) und Sergej Tcherepanov (Orgel) verzaubern und beeindrucken mit virtuoser Musik der Klassik und Romantik u.a. von  Bernhard Henrik Crusell, J.C.H. Rinck, Giacchino Rossini, Carl Bärmann , Eugène Gigout, Niccolo Paganini und Charles Gounod.                                                                                                                                 

26. Juli 2020, Orgelkonzert

Bach zum 270. Todestag

Gotthard Gerber (Orgel) aus Iserlohn widmet sich 2 Tage vor dem Todestag Werken von Johann Sebastian Bach und kontrastiert sie mit Kompositionen des 2018 verstorbenen Lothar Knepper.

2. August 2020, Konzert für Countertenor und Orgel

Süßer als Rosen – Mystik im Barock

Nicht ganz zu fassen und voller Geheimnisse sind die mystischen Werke des Barock. Das Spiel der Farben in der Chromatik und das Spiel der Wortbedeutungen zelebrieren

Karsten Henschel (Countertenor) aus Berlin und Zsuzsa Varga (Orgel) aus Wien in Werken von Jan Pieterszoon Sweelinck, Henry Purcell, Giovanni Battista Brevi, Nikolaus Hasse, Georg Böhm sowie barocken Zigeunerliedern.

9. August 2020, Konzert für Trompeten und Orgel

Erschallet, Trompeten

Die beiden TrompeterThomas Huder und Michael Enders, die seit über 20 Jahren in Max Raabes Palast Orchester spielen, präsentieren in diesem Konzert gemeinsam mit dem Organisten Johannes Kaufhold ein virtuoses und besinnliches Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi u.a..

Alle Konzerte des Caputher Orgelsommers werden von der Evangelischen Kirchengemeinde Caputh veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Ihre Ansprechpartnerin für den Orgelsommer und die Orgelkonzerte

Irene Pfeiffer (caputherorgelsommer@evkc.de)