Das Buch zur Musik

Frontcover Buch

Wie alles begann und wie auch heute nach mehr als 25 Jahren immer noch die schönsten Veranstaltungsorte in Caputh mit Konzerten musikalisch erlebt werden können: Das Schloss Caputh mit Schlosspark und Festsaal, die Stüler-Kirche mit neuem Gemeindehaus, die Remise am See, Kavalierhaus, Fährhaus und nicht zuletzt der Einsteinhaus-Garten. Hierzu gibt es jetzt einen Bildband mit 120 Seiten im quadratischen Coffee-Table-Format 21 x 21 cm. Herausgeber ist der Förderverein Caputher Musiken e.V., der damit an Konzerte, Künstlerinnen und Künstler, aber auch an die Entstehungsgeschichte und viele Aktive dieser musikalischen Bürgerinitiative erinnert. So ist eine Heimatgeschichte entstanden, einmal ganz anders erzählt von der Caputher Autorin Grit Weirauch und dem langjährigen Vereinsvorsitzenden Andreas von Zadow als Redakteur. Das Buch ist für 15 Euro erhältlich im Caputher REWE Markt (Kasse 1) sowie im Café Heimath an der Fähre. Online-Bestellungen über

buch@caputher-musiken.de

werden Ihnen per Post (zuzüglich 3 EUR Versand) nach Hause geliefert.